Sei dabei beim grössten Unihockey Weihnachtsfest der Region!

Projekt Flames Arena

floorballskills

10.10.2017

Jona-Uznach Flames haben grosse Pläne für die Zukunft

Beim Unihockey-Club Jona-Uznach Flames fühlen sich viele Kinder und Jugendliche zu Hause. Und rund 120 stehen auf der Warteliste. Nun setzt sich der Club mit viel Engagement für eine eigene Halle ein – damit mehr Spieler aufgenommen werden können.

08.10.2017

U21 Reaktion gezeigt

Nach dem holprigen Start in die neue Spielzeit konnte sich die U21 der Jona-Uznach Flames in einem umkämpften Spiel die ersten Punkte sichern. Das Resultat, welches im Vorfeld der Partie kaum erwartet worden war, zeigt, zu was die Flammen fähig sind. Dennoch fühlt es sich so kurz nach dem Spiel eher nach 2 verlorenen Punkten an, als nach einem gewonnen.

08.10.2017

U14 weiterhin Siegreich

An der Heimrunde im Grünfeld wollten die Flames ,die starken Leistungen aus den ersten zwei Meisterschaftsspielen bestätigen. Durch die gleichzeitigen Schulferien fehlten leider einige wichtige Spieler. Für die Trainer war aber klar, mit einer guten Mannschaftsleistung müssen sich die Flames von keinem Gegner verstecken.

08.10.2017

H1 verlieren Schützenfest

In einem kuriosen Torfestival setzen sich die Vipers Innerschwyz gegen die Jona-Uznach Flames mit 11:10 durch.
Das Spiel war geprägt von vielen Ungenauigkeiten und grosser Hektik. Die Fehler in der Defensive führten bereits früh zu vielen Torchancen. Brand und Huser schlugen aus der Unordnung der Flames-Verteidigung Kapital und brachten das Heimteam mit 2:0 in Front. Daraufhin erholte sich das Spiel der Joner und man konnte vermehrt in der Offensive agieren.

07.10.2017

U18 AUSWÄRTSSIEG IN THUN

Die U18 Junioren der Jona-Uznach Flames gewinnen auf dem Parkett in Thun knapp mit 6:7 n.V. (2:1, 1:4, 3:1, 0:1)
Die Mannschaft fuhr motiviert nach Thun, um die nächsten Punkte zu holen. Das Spiel begann ausgeglichen. Es gab Chancen auf beiden Seiten. Doch es waren die Flames die in der neunten Minute den Führungstreffer erzielten. Doch der Jubel verstummte sehr schnell, weil das Heimteam sich bereits nach 6(!) Sekunden über den Ausgleich freuen konnte. In der zwölften Minute ging Thun erstmals in Führung. Dies war gleichzeitig auch das Pausenresultat nach 20 Minuten.

Spiele

3:315.10.2017
Zürich Oberland Pumas - U16-Future
4:715.10.2017
U18A - SV Wiler-Ersigen
7:8 n.V.15.10.2017
UHC Zuger Highlands - Herren 1
1:715.10.2017
Zürisee Unihockey ZKH - U16-Future
8:315.10.2017
RD March-Höfe Altendorf - U21B
21.10.2017 14:30
U21B - Bülach Floorball
Sporthalle Grünfeld, Jona
21.10.2017 18:00
Herren 1 - UHC Sarganserland II
Sporthalle Grünfeld, Jona
22.10.2017 10:30
Unihockey Basel Regio - U18A
Sandgruben, Basel
22.10.2017 12:40
Unihockey Tösstal - Damen 1
Sporthalle Elba, Wald ZH
22.10.2017 13:35
Rheintal Gators Widnau - Juniorinnen B
Turnhalle Rain, Jona

EVENTS

Mo., 16.10. - Fr., 20.10.2017
Herbstcamp Online-Anmeldung abgeschlossen
Do., 26.10. - Do., 26.10.2017
Infoabend Unihockey Sportschule Eintritt 2018
Sa., 16.12. - Sa., 16.12.2017
Sponsoren-Apéro

SPONSOREN

Bank Linth
Getränkehof Oberland G. Kuhnen AG
Sportbahnen Atzmännig AG
SYPOBA GmbH
aebersold digitaldruck
Amstein + Walthert AG
Elektrizitätswerk Jona-Rapperswil AG
Pizzakurier und Pizzeria Campione GmbH
Seedamm-Immobilien AG
Stadler Immobilien
Stieger Treuhand AG
Walser Consulting AG
Brauerei Schützengarten AG
Central-Garage H. Böckmann AG
Die Mobiliar
Ebinger Holzbau AG
Elektro Winter AG
Ernst Meier AG
Fahrschule Daniel Stillhart
Feusi Optik AG
Gadola Fassaden AG
Helsana Versicherungen AG
Landi See AG
Lido Markt GmbH
Malergeschäft Marcel Rüegg
Metzgerei Brönnimann AG
Müller Grynau-Garage AG
Murer Systems AG
Neon Murer AG
Otto Hofstetter AG
Pirates AG
Pneuhaus Schmucki
PROTECTAS SA
Richard Landheer GmbH
Rüegg Karl Tiefbau und Transport AG
Tor Beck
Treffpunkt Uhren & Schmuck
Top