Newsarchiv

13.01.2019

H1 Drei Punkte trotz bescheidener Leistung

Resultatmässig läuft es weiter rund für die Jona-Uznach Flames. Das Heimspiel gegen die Rheintal Gators Widnau konnte die Mannschaft von Trainer Andreas Gahlert mit 7:6 (2:1; 3:4; 2:1) für sich entscheiden. Der Vorsprung auf den ersten Verfolger Bülach beträgt somit drei Spiele vor Schluss immer noch sechs Punkte.
13.01.2019

U21 Starker Auftritt in Uznach

Am Sonntag spielten die U21-Junioren der Jona-Uznach Flames zum zweiten Mal gegen die Red Lions Frauenfeld. Die Flames-Junioren gewannen gegen die Frauenfelder mit 11:2.
12.01.2019

U14 mit Sieg gegen WASA

Um weiter auf Platz zwei zu bleiben benötigten die Flames einen Sieg gegen WASA. Mit dem viert Platzierten, welcher vor dem Spiel nur zwei Punkte hinter den Flames liegt, wartete ein starker Gegner.
12.01.2019

D-Juniorinnen mit Sieg und Niederlage

An der fünften Meisterschaftsrunde im solothurnischen Härkingen trafen am Samstag die Juniorinnen-D der Flames auf die zweitplatzierten Urnerinnen und auf die drittplatzierten Härkingen-Gäu.
11.01.2019

H1 Verstärkungsspieler aus Schweden

Das Fanionteam der Jona-Uznach Flames verstärkt sich auf die Playoffs hin mit dem schwedischen Stürmer Kasper Jeremias. «Der junge, grossgewachsene Spieler bringt viele Qualitäten mit sich und wird uns sicherlich die erhoffte Verstärkung bringen» meint Trainer Andi Gahlert auf Anfrage
06.01.2019

U21 Das neue Jahr startet mit einem Sieg

Die U21 der Jona Uznach Flames konnte bereits im ersten Spiel des Jahres einen 4:3-(1:0, 2:0, 1:3) Sieg über Bülach bejubeln.
05.01.2019

H1 Am Schluss um den Sieg gezittert

Die Flames starten siegreich in das neue Kalenderjahr. Gegen Herisau resultierte ein 8:7 (1:1; 3:1; 4:5) Auswärtssieg. Damit wächst der Vorsprung auf das zweitplatzierte Bülach auf sechs Punkte an.
Top