Newsarchiv

29.06.2020

Werde jetzt Teil der Flames-family

Die Jona-Uznach Flames sind mit gegen 500 aktiven Vereinsmitgliedern einer der grössten Sportvereine der Region Rapperswil-Jona und einer der grössten Unihockeyvereine der Schweiz. Werde auch du jetzt Teil unserer Flames-family, unterstütze unsere Spielerinnen und Spieler bei der Ausübung ihrer grossen Leidenschaft und entfache mit uns das Unihockeyfeuer.
25.06.2020

GV Ein Jahr mit Höhen und Tiefen

42 stimmberechtigte Personen besuchten die 23. Generalversammlung der Jona-Uznach Flames, die im BGZ Uznach durchgeführt wurde. Der Vorstand konnte von sportlich erfolgreichen Teams berichten, musste aber auch finanzielle Einbussen hinnehmen, weil heuer wichtige Einnahmequellen entfielen.
25.05.2020

Grosses Dankeschön an unsere Bank Linth Cup-Sponsoren

Am Wochenende vom 16./17. Mai hätte in der Sporthalle Grünfeld und der Turnhalle Rain in Jona der diesjährige Bank Linth Cup stattfinden sollen. Über 1200 Kinder und Jugendliche in 150 Mannschaften wären für dieses grösste Schüler-Unihockeyturnier der Schweiz am Start gewesen und hätten in spannenden und hartumkämpften Spielen um jedes Tor und jeden Punkt gekämpft. Aus bekannten Gründen mussten die Jona-Uznach Flames diesen Anlass leider absagen.
27.04.2020

H1 Vielen Dank für die geleistete Arbeit!

Wie jedes Jahr, so gibt es auch heuer wieder ein paar Veränderungen im Kader der 1. Liga-Mannschaft der Herren. Allen voran verabschiedet sich das bisherige Trainerduo Andreas Gahlert und Assistenztrainer Renato Wyss.
26.04.2020

Die neunjährige Flameserin Mia gewann kürzlich die Kinder-Edition des «Samschtig-Jass»

Unihockey und Jassen als Leidenschaften

Die neunjährige Flames-D-Juniorin Mia Sprecher konnte an der Kinder-Edition des «Samschtigjass» im Papiliorama Kerzers teilnehmen, die im März aufgenommen und kurz vor Ostern ausgestrahlt wurde. Mehr noch: Sie konnte die Konkurrenz nach drei Jassrunden mit 18 und mehr Punkten hinter sich lassen und gewann unangefochten den begehrten Jasspokal. Im Interview erklärt die Familie unter anderem, weshalb Mia so gut jassen kann und wie sie zu den Flames gekommen ist.
03.04.2020

H1 Jukka-Pekka Kinnunen folgt auf Andreas Gahlert

Die 1. Liga-Herren der Jona-Uznach Flames werden in der nächsten Saison von einem neuen Trainergespann geführt. Neuer Cheftrainer wird der Finne Jukka-Pekka Kinnunen, neuer Assistent Dominik Heller, der bisher die U21-Junioren leitete.
23.03.2020

Absage Bank Linth Cup / Unihockey Schülerturnier

Liebe Teilnehmer / Captains

Leider müssen wir das Unihockey-Schülerturnier "Bank Linth Cup 2020" infolge der
Corona-Krise absagen.
22.03.2020

Verschiebung Sichtungstrainings U14-U21

Liebe Interessierte an den Sichtungstrainings der Jona-Uznach Flames

Aufgrund der verschärften Situation rund um das Coronavirus müssen wir die Sichtungstraining für die U14 bis und mit U21 von der Woche vom 30. März 2020 verschieben.
12.03.2020

Swissunihockey stellt Spielbetreb ein

Liebe Vereine von swiss unihockey

Aufgrund der verschärften Situation rund um das Coronavirus bricht swiss unihockey den Spielbetrieb per morgen Freitag 13. März in allen Ligen und Kategorien ab.
12.03.2020

Swissunihockey stellt Spielbetrieb ein! Wichtige Info

Liebe Vereine von swiss unihockey

Aufgrund der verschärften Situation rund um das Coronavirus bricht swiss unihockey den Spielbetrieb per morgen Freitag 13. März in allen Ligen und Kategorien ab.
11.03.2020

H1 Man wäre gerne noch weiter gekommen

Für die 1. Liga-Mannschaft der Jona-Uznach Flames war die Saison bereits nach dem Playoff-Viertelfinal zu Ende – wesentlich früher, als dies eigentlich angedacht war. Die drei Playoffspiele gegen Bassersdorf Nürensdorf waren ein umgekehrtes Spiegelbild der abgelaufenen Saison.
08.03.2020

U21 Ein 3:6 zum Playoff-Start

Im ersten Spiel dieser Playoff-Serie waren die Flames der Aussenseiter. Man kam mit Glück noch in die Playoffs, und der Gegner aus Basel hat diese Saison souverän ohne Punktverlust durchgespielt. Man wusste also, um was es ging, und man erhoffte sich, den Baslern die erste Saisonniederlage zufügen zu können.
07.03.2020

D Obersee United Abruptes Ende stoppt die Fahrt

Mit einem Sieg und einer Niederlage in zwei Spitzenkämpfen und zwei weiteren Punkten gegen das Schlusslicht festigten wir unsere gute Ausgangslage bezüglich der Playoff-Halbfinalqualifikation um den Frühlingsmeister.
07.03.2020

Probetraining!!! CATCHING FIRE!!

Wir suchen dich!!!

Anmeldung für das Probetraining.
U21 / U18 / U16
06.03.2020

U21 Playoff-Vorschau

In der Saisonvorschau im «Fireball» wurde die Frage gestellt «wohin soll der Weg in der Saison 2019/20 führen». Die Antwort heisst nun «Playoffs»!
05.03.2020

Coronavirus Info

Liebe Eltern
Liebe Spieler

Der Trainings- und Meisterschaftsbetrieb findet bis auf weiteres normal statt.
Es müssen aber folgende Verhaltensregeln einghalten werden
02.03.2020

CATCHING FIRE!!

Wir suchen dich!!! Anmeldung für das Probetraining.
U21 / U18 / U16

E-Mail an info@flames.ch
01.03.2020

U21 gewinnt auch das zweite Oberseederby

Die Junioren der U21-Mannschaft spielen bisher eine «sackstarke» Rückrunde. Dies war bereits der siebte Sieg aus acht Rückrundenspielen, und dann noch ein ganz wichtiger im Oberseeduell gegen die Teufel aus March-Höfe Altendorf.
01.03.2020

U21 Dank Sieg und Schützenhilfe in den Playoffs

Die U21 der Jona-Uznach Flames gewinnt das achte Spiel in Folge auswärts im Tessin mit 6:0 und qualifiziert sich für die Playoffs.
29.02.2020

D-Juniorinnen mit zwei Siegen zum frühzeitigen Gruppensieg

An der fünften Meisterschaftsrunde trafen die St. Gallerinnen am Samstag in Winterthur auf die zweitplatzierten Lioness Zürich und die drittplatzierten Red Ants aus Winterthur. Beim ersten Spiel des Tages mussten die Flames gegen die einheimische Mannschaft der Red Ants antreten.
23.02.2020

U16 beendet Saison auf Rang sechs

Am vergangenen Sonntag stand das letzte Saisonspiel der U16 der Jona-Uznach Flames in St. Gallen gegen Chur auf dem Programm. Nachdem man eine Woche zuvor deutlich mit 2:11 gegen Thurgau Unihockey Erlen verloren hatte, wollte das Team eine Reaktion zeigen.
20.02.2020

Mädchen mit Jahrgang 2010 / 2011

Für unser D-Juniorinnen Team suchen wir auf die kommende Saison 20/21 motivierte und Unihockey begeisterte Mädchen mit Jahrgang 2010 und 2011.
Die Trainings finden jeweils am Freitag von 17.30-19.00 Uhr statt, 2. Training am Montag möglich.
16.02.2020

U21 Knapper Sieg gegen Tabellenschlusslicht

Die U21 der Jona-Uznach Flames gewinnt das sechste Spiel in Folge und schlägt den UHC Laupen trotz einer durchwachsenen Leistung mit 6:5.
16.02.2020

Flämmli-Cup 2020

Am Sonntag, 16. Februar, fand in der Sporthalle Grünfeld in Jona der diesjährige Flämmli-Cup statt. Insgesamt 10 Junioren-E-Mannschaften und 10 Unihockeyschule-Mannschaften spielten um den goldenen Unihockeyball. Bei spannenden und intensiv geführten Spielen gingen bei der Unihockeyschule die Zuger Highlands als Gewinner hervor. Die Trophäe bei den Junioren-E konnte der UHC Eschenbach erringen.
16.02.2020

H1 Rabenschwarzes Wochenende besiegelt Saisonende

Die Saison der Jona-Uznach Flames ist bereits beendet. Sie verlieren beide Spiele des Wochenendes gegen Unihockey Bassersdorf Nürensdorf. Am Samstag zogen sie auswärts mit 3:5 (0:3; 0:1; 3:1) den Kürzeren, am Sonntag gleich mit 1:9 (0:5; 0:4; 1:0).
15.02.2020

U18 Niederlage gegen effizienteres Herisau

Die U18-Junioren der Flames verloren in der 12. Meisterschaftsrunde gegen Herisau mit 8:11. Über lange Strecken lagen die Joner in Rückstand und kamen erst in den letzten zehn Minuten dem Ausgleich nahe.
15.02.2020

Mission E-Masters 2020 gestartet

Die Junioren E der Jona-Uznach Flames haben sich für das E-Masters-Turnier vom Samstag, 18. April, in Langenthal qualifiziert. Um sich optimal auf diese inoffizielle Schweizer Meisterschaft der Stufe E vorzubereiten, trafen sich die besten Spielerinnen und Spieler der vier E-Mannschaften am Samstagmorgen 15. Februar, zum gemeinsamen Kick-off in der Turnhalle Rain in Jona.
14.02.2020

Onlineanmeldung Unihockey-Schülerturnier

Bitte Link unten benutzen!
13.02.2020

Trainer /-innen gesucht

Jona-Uznach Flames haben eine der grössten Junioren/-innen- Abteilung im Unihockey in der Schweiz. Damit wir unsere jungen Spieler weiterhin optimal fördern können suchen wir Trainer, welche bereit sind 1-2* pro Woche zu trainieren und je nach Funktion die Mannschaft auch an die Meisterschaft zu begleiten (1*pro Monat).
12.02.2020

Gesucht Schiedsrichter/innen

für die Saison 2020/2021

Entschädigung von CHF 600.- und mehr!
09.02.2020

H1 Geglückter Play-off-Start

Die Flames gewinnen die erste Play-off-Partie gegen Unihockey Bassersdorf-Nürensdorf mit 10:5 (4:2, 3:1, 3:2). Der Sieg war das Resultat einer starken Teamleistung, vor allem in den Special-Teams. Somit haben die Flames nächstes Wochenende gleich zwei Chancen, um ins Halbfinale einzuziehen.
08.02.2020

U21 schlägt weitere Spitzenmannschaft

Die Mannschaft von Daniel Heller wusste, um was es in diesem Spiel geht. Wieder einmal nahm man sich vor, einem Team, das um die Playoffs kämpft, die Suppe zu versalzen. Bassersdorf stand zwar auf dem Papier als der Favorit fest. Doch die Flames wussten um ihre Chance. Man hatte eine Siegesserie und ausserdem in der Turnhalle Haslen in Uznach noch kein Spiel verloren.
08.02.2020

U16 Ärgerliche Niederlage gegen die Alligatoren

Das Spiel begann auf beiden Seiten sehr abgebrüht. Nach einem Freistosstor der Malanser konnten die St. Galler noch in der gleichen Minute gleichziehen, ebenfalls durch ein herrliches Freistosstor von Captain Dahinden.
08.02.2020

U18 Derbyniederlage gegen willensstärkere Devils

Im Rückspiel des Derbys zwischen den Flames und den Red Devils March-Höfe Altendorf gewinnen die Devils verdient mit 7:4. Dem Spiel fehlte über weite Etappen jedoch das Feeling eines Derbys.
06.02.2020

Positive Strahlkraft von «Sport-verein-t» weiter erhöht

Im Jahre 2019 bewarben sich 34 Sportorganisationen erfolgreich um eine Ausdehnung der Geltungsdauer des IG-Qualitätslabels «Sport-verein-t» und vier Sportclubs durfte das Gütesiegel erstmals erteilt werden. Mit dieser weiteren Festigung des Angebotes sowie einer Informationskampagne konnte die Strahlkraft von «Sport-verein-t» nochmals erhöht werden. IG-intern stand im Jahr 2019 die Erneuerung der Kommission «Sport-verein-t» im Fokus.
03.02.2020

H1 Playoff-Viertelfinalspiele

Nachdem sich die Herren 1. Liga der Jona-Uznach Flames am Sonntag 26. Januar souverän für die diesjährigen Playoffs qualifiziert haben, finden diese Viertelfinalspiele gegen den UHC Bassersdorf-Nürensdorf wie folgt statt:
03.02.2020

H1 «Die Playoffs werden kein Selbstläufer»

Dank einer klaren Leistungssteigerung in den vergangenen Wochen haben die 1. Liga-Herren der Jona-Uznach Flames die Qualifikation für die Playoffs geschafft und sich als Viertklassierte auch noch das Heimrecht erkämpft. Das Trainergespann zieht denn auch eine positive erste Bilanz, weiss aber, dass die Viertelfinal-Serie gegen Bassersdorf Nürensdorf hart umkämpft sein wird.
26.01.2020

H1 Sechs Punkte und Heimvorteil in den Playoffs

Den Jona-Uznach Flames gelingt ein perfektes Wochenende. Am Samstag gewinnen sie gegen die Glattal Falcons auswärts dank einem Zwischenspurt im letzten Drittel mit 6:3 (0:2; 2:0; 4:1). Damit wurde die Play-off-Qualifikation klargemacht. Am Sonntag zu Hause gegen Laupen gelang es den Flames dank eines 7:3 (1:0; 6:1; 0:2) gar noch den Heimvorteil zu sichern.
25.01.2020

D-Juniorinnen mit Sieg und Niederlage

Anlässlich der vierten Meisterschaftsrunde trafen die St.Gallerinnen am Samstag in Zürich auf die zweitplatzierten Lioness Zürich und auf die viertplatzierten Iron Marmots I aus Davos
19.01.2020

U16 Verschenkter Sieg

Am vergangenen Sonntag fand in Maienfeld das elfte Meisterschaftsspiel der Flameser gegen die Kloten Dietlikon-Jets statt. Im ersten Drittel starteten die Flameser gut. Sie schossen ein Tor in der sechsten Minute von Nauer auf Pass von Wespe.
19.01.2020

D (Obersee United) Zusammenschluss an der Spitze

Mit zwei Siegen gegen die beiden Tabellenschlusslichter hüpften die Jungs vom Obersee von Rang fünf auf zwei. Nach einem klaren 10:2-Erfolg gegen Unihockey Langenthal-Aarwangen (ULA) 1 geriet unser Motor gegen Ad Astra Sarnen 1 gewaltig ins Stocken. Es brauchte eine grosse Wende, um den Sieg doch noch einzufahren.
19.01.2020

U21 gewinnt torreiches Spiel gegen den Aufsteiger

Die U21 Mannschaft der Jona-Uznach Flames gewinnt auswärts gegen den Aufsteiger Crusaders 95 Zürich mit 10:5. Dank eines torreichen Mitteldrittels konnte das Team von Coach Dominik Heller die Siegesserie ausbauen.
19.01.2020

U18 Erfolgreicher Kampf

Am Sonntag bestritten unsere U18-Junioren das nächste Rückrundenspiel. Gegner war Winterthur United, die vor einer Woche einen Sieg gegen den Tabellenführer aus Kloten zelebrieren konnten.
18.01.2020

H1 Flames setzen Aufwärtstendenz fort

Die Jona-Uznach Flames kommen langsam, aber sicher in Fahrt. Sie gewinnen gegen die Vipers Innerschwyz mit 6:1 (2:0, 1:0, 3:1). Der Sieg stand nie wirklich zur Diskussion, zur deutlich waren die Unterschiede zwischen den beiden Teams.
12.01.2020

D (Obersee United) Gute Punkteausbeute trotz Mammutprogramm

Gegen drei starke Teams resultierten unter schwierigsten Bedingungen drei wertvolle Punkte. Weil gleich alle D-Stammteams der Flames und Eschenbach im Einsatz standen, mussten die Kids der Spielgemeinschaft doppelspurig fahren.
12.01.2020

U18 Souveräner Sieg gegen Sarganserland

Den U18-Junioren gelang die nötige Reaktion nach der Niederlage am vergangenen Wochenende. Mit 12:1 besiegten die Flameser den UHC Sarganserland. Das Fundament für die drei Punkte war schon nach zwei Minuten geschaffen.
12.01.2020

U21 Dank konstanter Leistung zum Sieg

Die U21 der Jona-Uznach Flames bleibt weiter auf der Siegesstrasse und besiegt Bülach Floorball mit 8:3.
11.01.2020

H1 Die Flames machen etwas für das Torverhältnis

Die Jona-Uznach Flames haben auf die Niederlage der Vorwoche in Widnau furios reagiert und schlagen die Zuger Highlands gleich mit 13:2 (4:2, 6:0, 3:0). Der hohe Sieg könnte bei der aktuell sehr engen Tabellensituation noch sehr wichtig sein.
11.01.2020

Vorstand Workshop-Wochenende im Atzmännig

Um sich optimal auf die Zukunft vorbereiten zu können, traf sich der Vorstand wie jedes Jahr zu einem Workshop-Wochenende. Gastgeber war wie in den letzten beiden Jahren Roger Meier von der Sportbahnen Atzmännig AG (Flames-Sponsor).
10.01.2020

Flames mit integrativem Sportangebot

Die Flames bietet ein integratives Sportangebot in Kooperation mit Special Olympics Switzerland und insieme Rapperswil-Jona an. Das regelmässig Training richtet sich an Kinder und Jugendliche mit geistiger Beeinträchtigung.
05.01.2020

U18 Happige Niederlage gegen Uster

Zum Jahresauftakt muss sich die U18 der Flames gegen den UHC Uster mit 2 zu 12 geschlagen gegen. Die Ustemer liessen zu keinem Zeitpunkt Zweifel aufkommen und dominierten das Spiel beinahe über die gesamte Matchdauer.
04.01.2020

U16 Sieg im Kantonsderby

Am vergangenen Samstag stand das neunte Saisonspiel der U16 der Jona-Uznach Flames in Kloten gegen den Kantonsrivalen UHC Waldkirch St. Gallen auf dem Programm. Die Flames bekamen nach sechs Minuten den ersten Gegentreffer. Eine Minute später konnte Honegger nach einem Freistoss ausgleichen.
04.01.2020

U21 Jona-Uznach Flames vs. Iron Marmots Davos-Klosters 9:5

Auf dem Papier ging man nicht wirklich mit der Favoritenrolle in dieses Spiel. Davos gehört in dieser Saison zu einem der drei Topteams, und obwohl die Flames gleich hinter ihnen den vierten Tabellenplatz belegen, trennen diese Teams zehn Punkte.
04.01.2020

E3-Junioren gewinnen wieder Ihre drei Spiele

In Altendorf traf man auf Eschenbach, March-Altendorf und auch auf Richterswil, gegen das man in der letzten Runde noch mit 0:5 verlor. Die Spielerinnen und Spieler haben die taktischen Vorgaben sehr gut umgesetzt und versuchten immer wieder, den Gegner mit schnellem Spiel zu überraschen. Gegen Eschenbach konnte man das erste Spiel mit 3:1 gewinnen.
Top